Zum Abschluss ihrer Schulkarriere kamen die Abschlussklassenschülerinnen und Schüler zu einer einmaligen Gelegenheit:

sie durften eine zweitägige Trekkingtour, geleitet von Jan Müller, unternehmen. Begleitet wurden sie von Jürg Raz, Vreni Estermann und Mathias Bühler. Das Lager wurde auf der Oberalp errichtet. Die Verpflegung war erstklassig und das Übernachten in den selbstgebauten Zelten ein ganz spezielles Erlebnis (geschlafen wurde kaum). Die ganz Verrückten brachen morgens um vier Uhr zum Mittagsgüpfi auf. Die Anstrengung wurde durch eine sehr schöne Lichtstimmung belohnt. Inzwischen sind wieder alle gesund und sehr, sehr, sehr müde zu Hause angekommen und freuen sich auf die Schulentlassung!

Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26 Trekking19 26

Back to top